Wein & Essen

Wenns ums Essen geht, haben wir Einiges zu bieten. Die kalifornische Küche ist genau so kreativ und wagemutig, wie es unsere Weine sind – das Resultat einer Vielfalt von frischen Zutaten, kulturellen Einflüssen und fantasievollen Küchenchefs. Das ist Fusion vom Feinsten.

/ REZEPTE

Januar 2018
Diese Crab Cakes sind frisch, lecker und leicht und schmecken dank der jungen Garnelen besonders köstlich, da diese die natürliche Süße des Krebsfleisches noch unterstreichen. Servieren Sie dazu kalifornischen Schaumwein oder Pinot Noir.
1 - 5 von 79 Ergebnissen anzeigen
Dezember 2017
Die zarten Filetsteaks werden von einer mit Rosmarin aromatisierten Rotwein-Reduktion begleitet und abgerundet mit einer luxuriösen Buttermischung – ein echtes Festtagsgericht. Servieren Sie dazu kalifornischen Zinfandel oder Cabernet Sauvignon.
November 2017
Das Geheimnis dieses saftigen, aromatischen Truthahnbratens ist die Pökellake aus fruchtigem Cidre und Weißwein. Beginnen Sie 2 Tage, bevor Sie den Truthahn in den Ofen schieben, mit dem Pökeln. Dazu passt kalifornischer Chardonnay oder Merlot.
Oktober 2017
Eine neue Version der kräftigen italienischen Puttanesca-Sauce; aufbereitet mit Zitrone und Basilikum ist sie eine strahlende Ergänzung zum buttrigen Lachs. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Chardonnay oder Pinot Noir.
September 2017
Karamellisierte Feigen, zerlaufener Käse, salziger Schinken und frischer Rucola sind die leckere Kombination von Aromen und Texturen auf dieser herbstlichen Pizza. Servieren Sie dazu kalifornischen Riesling oder Rosé.
Page
1   2   3   4   5   6   7   8   9  »

/ KOMBINATIONSVORSCHLÄGE

1 - 10 von 31 Ergebnissen anzeigen
  • Barbera

    zu geräuchertem Lachs, gegrilltem Mozzarella und Prosciutto, Fladenbrot mit frischen Tomaten, Basilikum und geröstetem Knoblauch.

  • Cabernet Franc

    zu klassischem Rindfleischeintopf, altem Gouda und mit Rosmarin eingeriebenem Schweinefilet.

  • Cabernet Sauvignon

    zu gegrilltem, gebratenem, geschmortem oder geschnetzeltem Fleisch vom Rind aus Weidehaltung.

  • Chardonnay

    zu Weißfisch, Schalentieren und Hühnchen – ganz besonders mit cremigen, butterigen Soßen

  • Chenin Blanc

    zu sautierten Jakobsmuscheln, Hühnchen in Kokoscurry, oder in Scheiben geschnittenen reifen Birnen mit frischen oder leicht gereiften Schafskäsen.

  • Gewürztraminer

    zu geräuchertem Weißfisch, würzig gebratenen Gerichten, oder leicht gesüßten Desserts.

  • Grenache

    zu Schalentieren jeder Art sowie Salami, Schinken und anderen Fleisch- und Wurstwaren.

  • Grenache Blanc

    zu Krabben, Tintenfisch oder Venusmuscheln mit Knoblauchbutter sowie gebratenem Red Snapper mit Zitronenschale.

  • Malbec

    zu klassischem Lammkarreé, Rindfleisch-Fajitas und gebratenen Wurzelgemüsen.

  • Marsanne

    zu cremiger Kartoffel-Lauch-Suppe oder geröstetem Butternusskürbis mit Zimtbutter

Page
1   2   3   4  »